20180410 Blaserensemble HachenburgEin preisgekröntes Ensemble, das Blasmusik neu definiert, erwartet Hachenburg am Samstag, den 21. April, in der Stadthalle ab 20 Uhr. Schier unheimliches Können trifft auf jugendliche, charmante Frechheit in Spiel, Arrangements und im Auftreten. Seit 12 Jahren nehmen Federspiel Volksmusik aus aller Welt, zerlegen sie, bauen sie um, kommen dann drauf, dass es vorher besser war, setzen sie wieder zusammen und lassen sie im Konzertsaal neu erklingen. Diese einzigartige Formation setzt die verschiedenen Stile mit viel Feingefühl zu einem stimmigen und facettenreichen Ganzen zusammen – immer mit einem Schuss Humor und Selbstironie. Federspiel sind mehrfach ausgezeichnet, etwa mit dem „AUSTRIAN WORLD MUSIC AWARD 2015“ (1. Platz).
Im Vorverkauf kosten die Eintrittskarten 19 Euro bzw. ermäßigt 13 Euro, an der Abendkasse 23 Euro bzw. ermäßigt 18 Euro.

Die ermäßigten Preise gelten für Schüler, Studenten, FSJler, BFDler, Arbeitslose, Schwerbehinderte und Inhaber der Jugendleiterkarte. Gruppen ab zehn Personen und Schulklassen erhalten ebenfalls Ermäßigung. Anmeldungen bitte telefonisch unter 02662 958336.

Mit freundlicher Unterstützung: Naspa
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19.15 Uhr
Ort: Stadthalle Hachenburg
Eintritt: VVK 19 Euro / erm. 13 Euro
AK 23 Euro / erm. 18 Euro
Veranstalter: Hachenburger KulturZeit
www.feder-spiel.at