Drucken

Symbol PolizeiAutoDas Jahr ist schon wieder fast vorbei, die Weihnachtszeit und somit der Koblenzer Weihnachtsmarkt steht vor der Türe. Weihnachtsmärkte finden immer unter einem besonderen Augenmerk der Polizei statt, denn wir wollen, dass alle Menschen die besondere vorweihnachtliche Atmosphäre genießen können.

Es ist bereits gute Tradition die Öffentlichkeit zu Beginn des Weihnachtsmarktes in Koblenz auf das Thema Diebstahl aufmerksam zu machen, denn Weihnachtsmärkte bieten Dieben ideale Tatgelegenheiten.

Seit Beginn der Kampagne reduzierten sich die Fallzahlen erheblich. Für uns Grund genug, dass Erfolgskonzept auch 2017 weiterzuführen. In diesem Jahr jedoch teils in einem neuen Gewand und begleitet durch neue Konzepte. Details möchten wir Ihnen hier noch nicht verraten, aber wir versprechen Ihnen zumindest einen Überraschungsmoment.

Jedoch stehen mit Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Koblenz nicht nur Eigentumsdelikte im Fokus der Polizei. Weihnachtsmarkt und Glühwein trinken sind eng miteinander verbunden. Außer Blick gerät jedoch oft, dass Glühwein auch ein alkoholisches Getränk und der "Schuss" schnell zur Fahruntüchtigkeit führt und damit auch mal nach hinten losgehen kann. Hierfür möchten wir das Bewusstsein der Weihnachtsmarktbesucher schärfen.

Zugriffe: 1038