Drucken

Die Grundschule am Ahrbach in Ruppach-Goldhausen wird ab den Sommerferien umfangreich umgebaut, um den Brandschutz im Gebäude auf den aktuellen Stand zu bringen und dabei statische Defizite zu beheben. Das hat der Verbandsgemeinderat Montabaur auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Die Baumaßnahme wird bei laufendem Schulbetrieb durchgeführt. Für die brandschutztechnische Sanierung stellte der Rat rund 650.000 Euro bereit und beauftragte die Verwaltung, die Maßnahme auszuschreiben. Im nächsten Jahr wird dann der Sanitär- und Umkleidebereich der Turnhalle saniert.

Zugriffe: 502