Drucken

Limburg (ots) - Am Montagvormittag hat ein Audi in der Mundipharmastraße in Limburg Feuer gefangen. Ersten Ermittlungen zu Folge kam es während der Fahrt aufgrund eines technischen Defekts zu einem Brand im Bereich des Motorraumes, welcher schließlich von der Limburger Feuerwehr gelöscht werden konnte. Durch das Feuer wurde die 31-jährige Fahrerin des Audi verletzt und musste zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden an dem Audi wird auf rund 3.000 Euro geschätzt.

Zugriffe: 463