Drucken

Die Landtagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet erhielt aus dem rheinland-pfälzischen Innenministerium die Mitteilung, dass drei Gemeinden aus den Verbandsgemeinden Wallmerod und Montabaur mit Zuwendungen aus dem Dorferneuerungsprogramm des Landes Rheinland-Pfalz unterstützt werden.
Die Ortsgemeinde Niederahr erhält in den Jahren 2019 und 2020 insgesamt 190.000 € für die Neugestaltung der Außenanlagen am Rathaus.
Der Montabäurer Ortsteil Bladernheim wird mit 18.000 € bei der Neugestaltung der Ortsmitte unterstützt.
Die Ortsgemeinde Salz möchte ihren Kinderspielplatz funktional und barrierefrei aufwerten. Dafür erhält sie in den Jahren 2019 und 2020 insgesamt 40.000 €.
„Die vielfältigen Anstrengungen unserer Gemeinden bei der Dorferneuerung verdienen es, vom Land unterstützt zu werden. Das Dorferneuerungsprogramm der Landesregierung ist hierfür ein hervorragendes Intrument“, stellt Tanja Machalet fest.
(Quelle: Pressemitteilung, Abgeordnetenbüro Tanja Machalet)

Zugriffe: 219