Drucken

Herdorf (ots) - Ein 17-Jähriger Mopedfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Herdorf leicht verletzt. Der 17-Jährige hatte die Friedrichstraße aus Richtung Glockenfeld kommend befahren. Beim Abbiegen in die Bornstraße kommt der 17-Jährige wahrscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall und rutscht gegen die Front eines Pkws. Der 17-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand leichter Sachschaden.

Zugriffe: 253