Drucken

20191021 Wanderfreundschaft KirchenKirchen/Welkenraedt. Auch im Ausland lässt sich gut wandern. Nachdem die Wanderfreunde „Siegperle“ von ihrer Mehrtagesfahrt aus den südlichen Gefilden (Bayern und Österreich) zurückgekehrt waren, ließ der nächste Tagesausflug mit dem Bus nicht lange auf sich warten. Bis in die Region Wallonien nach Welkenraedt (Belgien) führte die Wanderreise rund 15 km entfernt von Aachen erstmals zu einer Internationalen Volkssportveranstaltung des Vereins „Pomona Trotters“. „Das dortige Wander-Event war sehr teilnehmerstark frequentiert und wirklich top organisiert“, berichtet Siegperle-Vorsitzender Sven Wolff. Live-Musik, perfekte Verpflegung, flache und sehr gut ausgeschilderte Wanderstrecken und ein Startgeld von nur 1 Euro dürften so manchen Wanderfreund dazu bewegt haben, bei dieser Veranstaltung aufzuschlagen. Die Wandergruppen aus Kirchen (Sieg) und Welkenraedt wollen ihre Wanderfreundschaft auf jeden Fall weiter ausbauen, so ist den „Siegperlen“ der Gegenbesuch von den neu gewonnenen belgischen Freunden schon im nächsten Jahr in Freusburg sicher.

Von Alain Monnard, dem Vorsitzenden der Pomona Trotters, erhielt Sven Wolff stellvertretend für seinen Verein, als Dank für den Besuch mit 51 Volkssportlern, ein Präsent mit heimischen Produkten. Bereits im November werden die Wanderfreunde „Siegperle“ ihre Belgien-Touren um einen Besuch der IVV-Wandertage des Vereins Cercle des marcheurs de (CM) Saive fortsetzen.
(Quelle: Pressemitteilung, Wanderfreunde Siegperle Kirchen/Sieg)

Zugriffe: 476