Drucken

Girod (ots) - Am Samstag, 27.05.2017, gegen 02:00 Uhr, wurde der Balkonbrand eines  Einfamilienhauses im Mühlenweg gemeldet. Durch Einsatzkräfte der  Freiwilligen Feuerwehren Nentershausen und Girod wurde die sich im  Haus befindliche Familie in Sicherheit gebracht und der Brand  gelöscht. Ersten Erkenntnissen zufolge geriet der Balkon in Brand,  nachdem ein noch glimmender Zigarettenstummel im Blumenkasten auf dem Balkon entsorgt wurde. Verletzt wurde niemand. Der Balkon wurde durch den Brand jedoch erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

Zugriffe: 1714