Drucken

57537 Wissen, Holschbacher Etr. / Morsbacher Str. (ots)

Am Mi., 15.01.2020, gegen 15:25 Uhr, befuhr ein 28-jäjhriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Mercedes A-Klasse die Morsbacher Straße (L 278) aus Richtung Birken-Honigsessen kommend in Richtung Morsbach und wollte an der Einmündung der Holschbacher Straße nach links in diese abbiegen. Beim Abbiegevorgang löste sich das rechte Vorderrad des Pkw und rollte geradeaus in den im Gegenverkehr fahrenden Pkw Audi A4 eines 84-jährigen Fahrzeugführers. Eine Überprüfung ergab, das das Vorderrad sich gelöst hatte, weil die Radschrauben vorne rechts bei dem 17 Jahre alten Wagen abgebrochen waren. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt ca. 3000,-EUR.

57537 Wissen, K 126 (ots)

Am Mi., 15.01.2020, gegen 14.15, befuhr ein 34-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Peugeot die K 126 aus Richtung Wissen-Schönstein kommend in Richtung Mittelhof. Nach dem Ortsausgang in der scharfen Linkskurve kam ihm ein weißer Sprinter entgegen. Dieser fuhr über die Fahrbahnmitte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, zog der 34-Jährige seinen PKW nach rechts von der Fahrbahn. Dort kam er aufs Bankett und streifte mit der rechten Seite seines Fahrzeuges den Pfosten von einem Verkehrszeichen. Hierdurch wurde sein Fahrzeug wieder zurück auf die Fahrbahn abgewiesen. Die rechte Seite seines Pkw Peugeot wurde erheblich beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 4000,-EUR. Der Fahrer des Sprinters fuhr einfach weiter. Hinweise zu dem Unfallverursacher nimmt die Polizeiwache Wissen entgegen.


(Quelle Polizei Wissen)

Zugriffe: 374