Drucken

Kirchen (ots)

Am 14.06.2021, gegen 23:00 Uhr wurde der hiesigen Inspektion eine randalierende, betrunkene Person im Bereich Austraße in Kirchen gemeldet. Weiterhin hatte er Glasflaschen auf einem Parkplatz zertrümmert und parkende Fahrzeuge beschädigt. Der 30-Jährige konnte von den eingesetzten Beamten angetroffen werden. Da er sich weiterhin renitent zeigte, sollte die Ingewahrsamnahme durchgeführt werden. Bei der Fesselung der Person, dem Verbringen in den Streifenwagen sowie in die Gewahrsamsräumlichkeit leistete er erheblichen Widerstand durch Schläge und Tritte. Bei den Widerstandshandlungen wurde ein Beamter leicht verletzt. Auch im Gewahrsamsraum tobte der Beschuldigte weiter schlug und trat gegen Wände und Tür. Gegen den 30-jährigen Beschuldigten wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. (Quelle Polizei Betzdorf)

Zugriffe: 538