Drucken

Miehlen (ots)

In der Nacht von Sonntag, dem 26.09.21 auf Montag, den 27.09.21, kam es in Miehlen zu einem Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Miehlen in der Krämergasse. Offenbar wurde hier gezielt hochwertiges Equipment entwendet. Ein Zeuge konnte sehen, wie zwei Fahrzeuge vom Tatort flüchteten. Eines der Fahrzeuge konnte im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen in Hessen gestoppt werden. Ein zweites Fahrzeug, ein schwarzer Audi A 6 Kombi ist noch immer flüchtig. Anzumerken ist, dass ein solches Fahrzeug in den Tagen vor der Tat in der Ortslage von Miehlen gesichtet wurde, vermutlich mit roten Kurzzeitkennzeichen. Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrzeug oder auch zu der Tat an sich machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion St. Goarshausen in Verbindung zu setzen. (Quelle Polizei Montabaur)

Zugriffe: 592