Drucken

Der Rheinland-Pfalz-Tag ist das Landesfest von Rheinland-Pfalz, das jedes Jahr in einer anderen Stadt oder Gemeinde gefeiert wird. 2019 ist der Rheinland-Pfalz-Tag vom 28. bis 30. Juni zu Gast in Annweiler, der idyllischen Stauferstadt am Fuße der berühmten Kaiserburg Trifels. Für die Stadt bietet das Landesfest die Möglichkeit, sich von der besten Seite zu zeigen und kräftig die Werbetrommel zu rühren. Die Besucherinnen und Besucher erwartet am Festwochenende ein buntes und informatives Programm mit tollen Live-Konzerten, mit Informations- und Aktionsflächen, Ausstellungen, einem Festzug und natürlich Wein und regionaltypischem Essen.

Der Rheinland-Pfalz-Tag ist ein großes Gemeinschaftsprojekt, das von der Beteiligung möglichst vieler Vereine, Gruppen, Verbände oder Initiativen und dem ehrenamtlichen Engagement der Bürgerinnen und Bürger lebt. Sie sind zum Mitmachen beim 35. Landesfest in Annweiler eingeladen.

Bewerbungen für Informationsstände, Ausstellungen, Gastronomiestände, Weinstände oder für Stände auf dem Kunst- und Handwerkermarkt können unmittelbar an die rheinland-pfälzische Staatskanzlei gerichtet werden. Die Bewerbungen sollten wenn möglich ausschließlich online über die Internetseite www.rlp-tag.de eingereicht werden.

Festzugbeiträge sind an die für den Wohnort zuständige Stadt- oder Kreisverwaltung zu richten. Diese entscheidet auch über die Zulassung.

Mehr Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es ebenfalls auf der Internetseite www.rlp-tag.de. Dort findet man auch die Bühnenpartner, die man für Auftrittswünsche auf einer der zahlreichen Rheinland-Pfalz-Tag Bühnen kontaktieren kann.

Bewerbungen für Stände aller Art und Ausstellungen werden bis zum 31. Dezember 2018 entgegen genommen. Bewerbungen für Festzugbeiträge sind bis zum 31. Januar 2019 möglich.

Zugriffe: 776