Drucken

Bereits zum 17. Mal finden in diesem Jahr die Summer Games Limburg statt und sind aus dem Limburger Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Seit 2005 sind sie in der Stadt und der gesamten Region das Sommer-Highlight und bieten den vielen kleinen und großen Besuchern aus nah und fern auch in diesem Jahr vom 25. bis 28. August wieder ein vielfältiges, abwechslungsreiches und attraktives Veranstaltungsprogramm in großen Teilen der Limburger Innenstadt.

Nach Einschätzung von Bürgermeister Dr. Marius Hahn zeigt schon die Langlebigkeit der Summer Games, dass sie gut angenommen werden und viele Menschen in die Stadt locken. „Es ist immer wieder etwas Besonderes, auf dem Neumarkt mitten in der Stadt Strandfeeling zu erleben“, sagt er. Dass dieses Konzept eines sommerlichen, generationsübergreifenden Familienfestes mitten in der Stadt ankommt, bestätigen jedes Jahr die vielen Zehntausend Gäste. Auch 2022 erwarten die Organisatoren um das Stadtmarketing Limburg und der Agentur Visions & Concepts GmbH bei gutem Wetter wieder viele Tausend Besucherinnen und Besucher.

Eine wichtige Basis der Summer Games: Sie werden von Vereinen, Institutionen, Unternehmen und den Bürgerinnen und Bürgern aktiv mitgestaltet. So sind auch dieses Jahr wieder eine Vielzahl von Vereinen und Partnern nicht nur Unterstützer, sondern beteiligen sich aktiv mit tollen Aktionen und Angeboten.

Für die Besucherinnen und Besucher sind auch weiterhin alle Attraktionen und auch das Abendprogramm mit Sport- & Fußball-Talk, Beaker’s Mom Liveband & DJ Mr. Black sowie die RPR1 Beachnight mit DJ Bob kostenfrei zugänglich. Dies ist nur möglich, weil sich viele Unternehmen als Partner und Sponsoren engagieren.

Erlebnis in der ganzen City

Neben dem Neumarkt als zentralem Platz werden Teile der Fußgängerzone, der Europaplatz, die WERKStadt und auch das Lahnufer und die Lahn in die Veranstaltung mit einbezogen, so dass die Summer Games fast die gesamte Innenstadt mit einbeziehen.

Mehr als 600 Tonnen Sand, die vom Partner Bauunternehmung Albert Weil AG geliefert und verteilt werden, große Palmenallee durch die Fußgängerzone, Liegestühle, Sonnenschirme und vieles mehr sorgen für Urlaubsstimmung und Strandatmosphäre am Limburger Sommerstrand.

Ob relaxen und einfach nur das tolle sommerliche Urlaubs-Ambiente mitten in der Stadt genießen, oder aktiv mitmachen – für alle ob Groß oder Klein ist sicherlich etwas dabei. Nicht nur die verschiedenen Sportevents laden zum Mitmachen ein, sondern auch eine Vielzahl von Sonderveranstaltungen und Aktionen der zahlreichen Partner. Auch in diesem Jahr wird den Besuchern wieder ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm geboten.

Viele Mitmach- & Aktionsstände

An den vier Tagen können die großen und kleinen Besucher an vielen Aktionen der Partner mitmachen, so unter anderem am GLOBUS Bastel- & Malstand, Donato mit seinem Puppentheater, Phantasiothek Spielpark, Vohl & Meyer Fotobox „Dein schönstes Summer Games Foto“, verschiedene Hüpfburgen, Bona & Bona-Baskets-Mini-Basketball, Lahnstar-Information & Gewinnspiele, Gesundheits- & Kampfsportvorführungen des Belz Zentrums, Gewinnspiele am Toyota/Kia-Stand vom Autohaus Keller, Tanzvorführungen der Tanzschule Schöffl, 1-2-3 Schminkzauberei, Spielaktionen bei Habakuk, Informationsstand THM/Studium Plus, Gewinnspiele beim Freizeitpark Taunuswunderland, Aktions- & Informationsstand der Deutsche GigaNetz GmbH zum schnellen Glasfaser-Internet der Zukunft und vieles mehr.

Das große Familien-Frühstück

Am Samstag, 27. August, laden die dm-drogeriemärkte und die Bäckerei Huth zum großen Familien-Frühstück am Summer-Games-Strand ein. 20 Familien – Kinder mit ihren Eltern / Großeltern – haben die Möglichkeit, bei einer Verlosungsaktion nicht nur kostenlos ein gesundes Frühstück, sondern auch noch allerlei Informationen über gesunde Ernährung zu bekommen.
Sportangebote & Wettkämpfe

Auch eine Reihe von Sportwettkämpfen und Mitmachangebote wird es geben. So unter anderem die Limburger Meisterschaft im Tischfußball (Freitag), das Drachenbootrennen „Großer Preis von Limburg“ (Sonntag), Kistenstapeln der Firma WETON (Samstag), Bobby-Car Erlebnistag (Sonntag), Kletterparcours des Kletterwald Diez e. V., Eishockey-Mitmachaktionen des EHC Limburg/Diez, Fitness-Events, Tanzvorführungen und Vereinspräsentationen. Aufgrund der immer noch andauernden Corona-Pandemie wird es die beliebten Turniere im Beachsoccer, Beachvolleyball und Basketball erst im Jahr 2023 geben können.


Drachenbootrennen „Großer Preis von Limburg“

Mittlerweile schon zur Tradition geworden ist das Drachenbootrennen „Großer Preis von Limburg“, das am Sonntag, 28. August, bereits zum 10. Mal stattfindet. Die teilnehmenden Teams kämpfen nicht nur um Pokale, sondern auch um Ruhm und Ehre. Organisiert in Zusammenarbeit mit dem Kanu-Club Limburg können die Besucher neben den spanenden Rennen ein buntes Programm an der Lahn erleben.

Limburger Meisterschaft im Tischfußball

Am Freitag, 26. August, von 18:30 Uhr bis ca. 22:30 Uhr präsentiert BONA in der WERKStadt-Lounge die Limburger Meisterschaft im Tischfußball. Hierbei ermitteln Limburger Firmen, Vereine und Jedermänner/Jederfrauen ihren Meister. Als prominente Gäste und Turnier-Organisatoren haben sich unter anderem der mehrmalige ehemalige Tischkicker-Weltmeister sowie der Deutsche Meister angekündigt. Das Turnier wird zeitgleich an mehreren Tischen gespielt.

Preisverleihung STADTRADELN

Am Donnerstag, 25. August, findet um 16:00 Uhr im Rahmen der Eröffnung der Summer Games auf der Bühne am Neumarkt die Preisverleihung für die Gewinnerinnen und Gewinner des STADTRADELNS statt. Die Stadt Limburg hat vom 11. Juni bis zum 1. Juli zum siebten Mal am internationalen Wettbewerb STADTRADELN teilgenommen, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Fußball- & Sporttalk mit prominenten Gästen

Am Donnerstag, 25. August, präsentiert die Max Stillger Stiftung den Sport- & Fußball-Talk. Dabei wird der ehemalige Sportmoderator Jörg Dahlmann auch sein neues Buch „Immer geradeaus“ vorstellen wird. Mit dabei sind zudem Reporter-Legende Werner Hansch, Limburgs 1. Stadtrat Michael Stanke, Theo Speier als Vorstandmitglied der Max Stillger Stiftung sowie ein Überraschungsgast aus dem Profifußball.

Partys & Live-Musik am Sommerstrand

Auch das Abendprogramm wird wieder viele Tausend Besucher anlocken, wenn von Donnerstag bis Samstag am coolsten Sommerstrand auf dem Neumarkt heiße Rhythmen erklingen und Party angesagt ist.

Als musikalisches Highlight präsentieren die Summer Games am Freitagabend die Band Beaker‘s Mom live sowie DJ Mr. Black.
Am Samstag präsentiert RPR1 die Summer-Games-Beachnight mit DJ Bob: Sommer, Sonne, Strand und dazu die passende coole Music mit Hits und Chartbreakern von den 80er Jahren bis zu aktuellen Chart-Hits sind dabei angesagt.

Alle Informationen gibt es unter www.summer-games-limburg.de (Quelle Stadt Limburg)

Kategorie: Veranstaltungen, Kunst und Kultur
Zugriffe: 288