Drucken

Als gut im Zeitplan, werteten die Mitglieder vom Vorbereitungsteam Patrick Zöller, Verbandsgemeinde Kirchen und der Vorsitzende des Seniorenbeirates Helmut Ermert, die Organisation für die 3. Gesundheitsmesse in der Verbandsgemeinde Kirchen
Am Sonntag, den 13. Oktober wird wieder für die Bürger aus der Verbandsgemeinde Kirchen und der näheren Umgebung ein breites Spektrum verschiedenartigster Gesundheitssysteme angeboten. „Wir haben für die Aussteller aus nah und fern alle zur Verfügung stehenden Plätze im Rathaus und Umfeld vergeben“, so Patrick Zöller.
Wie in den vergangenen Jahren werden im großen Saal der „Villa Kraemer“ wieder fünf verschiedene Ärzte zu unterschiedlichen Themen referieren. Verbandsbürgermeister Maik Köhler und Helmut Ermert sind hocherfreut, dass es gelungen ist, hochkarätige Ärzte als Referenten zu gewinnen.

Die Schirmherrschaft hat diesmal der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel übernommen. Herr Rüddel ist zugleich auch Vorsitzender des „gemeinsamen Bundesausschusses“ für das Gesundheitswesen, also Experte auf diesem so wichtigen Bereich für unsere Bürger.
Gemeinsam mit den Veranstaltern wird Herr Rüddel am Sonntag, den 13. Oktober um 11:00 Uhr die Veranstaltung eröffnen.
Das geheizte Festzelt lädt die Besucher für Gespräche und zum Verweilen ein.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls, wie in den vergangenen Jahren, wieder bestens gesorgt. Die Gesundheitsmesse endet am Sonntag, den 13. Oktober abends um 18:00 Uhr.
(Quelle: Pressemitteilung, VG Kirchen)

Kategorie: Veranstaltungen, Kunst und Kultur
Zugriffe: 1094