Drucken

Horbach/Montabaur. Die Equipe EuroDeK und die Spvgg 1920 Horbach bieten ihren interessierten Radsportlern in den Wintermonaten die Möglichkeit eines gymnastischen Trainings in der Halle an. Klar, dass dieses besonders dazu geeignet ist, dass Radler gut durch die kalte Jahreszeit kommen. Wir werden das Training zu zweit/dritt durchführen, neben dem Ausdauerbereich wird ein großer Anteil der funktionellen Übungen die Wirbelsäule sowie alle großen und kleinen Muskelgruppen ansprechen. Auch das Dehnen wird nicht zu kurz kommen.

Los geht’s am Dienstag, 9.11.2021, Ende voraussichtlich am 22.03.2022. Beginn um 20:00 Uhr im Buchfinkenzentrum Horbach/Gackenbach. Dauer: jeweils 60 Minuten, danach kurzes Beisammensein mit Ausgleich der verlorenen Flüssigkeit. Willkommen sind alle radfahrenden Mitglieder des SV Horbach und Aktive der Equipe. Falls noch einige Plätze frei sind, können auch externe Gäste dabei sein. Eine besondere Fitness wird nicht vorausgesetzt. Als erfahrener Übungsleiter leitet Stefan Behnke als Inhaber verschiedener Trainerlizenzen (u.a. für Rehasport) die Stunden.
Corona macht es uns weiterhin nicht leicht, deshalb erfolgt das Training nach dem für die Halle gültigen Hygienekonzept. Es gilt die 3-G-Regel. Alle Teilnehmenden kommen bitte mit Maske in die Halle, beim Sport benötigen wir diese dann nicht mehr, alles Weitere besprechen wir beim ersten Treffen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung und weitere Infos gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Quelle Uli Schmidt)

Kategorie: Sport Regional
Zugriffe: 72