Drucken

Auf der in diesem Jahr neu vermessenen Strecke zwischen der Zentralen Sportanlage in Wallmerod und dem Rad- und Wanderweg Wallmerod und Westerburg. Die Strecke wurde im Herbst 1994 auf der alten Bahnstecke mit einer Asphaltdecke versehen und ist als relativ schnelle Strecke bekannt. Alle Laufwettbewerbe ab 5 KM haben einen Wendepunkt. Die Kinder und Jugendläufe (400/800/1.600 Meter) finden im Stadion statt.

Start und Ziel ist die neue Zentrale Sportanlage in Wallmerod. Parkmöglichkeiten sind in der näheren Umgebung ausgewiesen. Die Verpflegung der Läufer erfolgt an allen Wendepunkten. Für Verletzte und sonstige Fälle ist ein anerkannter Hilfsdienst zuständig. Die Veranstaltung ist vom DLV genehmigt und wird nach den Bestimmungen der IWB durchgeführt. Der Wallmeroder Lauf geht auch in diesem Jahr in die Wäller-Lauf-Cub-Wertung ein.

Für ausreichende Verpflegung natürlich auch für die Zuschauer wird vom Veranstalter gesorgt. Umkleide- und Duschmöglichkeiten für alle Sportlerinnen und Sportler sind im Stadiongebäude am Sportplatz Wallmerod gegeben.

Anmeldung auf der Homepage: TuS-Wallmerod.de oder als Nachmeldung bis 30 Minuten vor Laufbeginn. Auszeichnungen: Die Siegerehrungen finden möglichst schnell nach den einzelnen Läufen statt. Urkunden werden für die Plätze 1-3 bei der Siegerehrung vor Ort erstellt. Zudem werden viele Ehrungen mit Pokalen und Sonderpreisen durchgeführt. Für alle Teilnehmer gibt es Urkunden auch im Internet unter www.ergebnisliste.de zum selbstausdrucken.

Wettbewerbe und Zeitplan
9.30 Uhr 10 KM Nordicwalking & Walking
9.35 Uhr 400 m Bambini - 2015 und jünger
 9.45 Uhr 800 m Kinder - bis 2014
10.15 Uhr 1.600 m Jugendlauf U16-U14
10.30 Uhr Halbmarathon (I. Hauptlauf)
10.40 Uhr 5 KM (Jedermannlauf)
10.45 Uhr 5 KM Nordicwalking & Walking
11.30 Uhr 10 KM (Volkslauf / II. Hauptlauf)
alle Läufe mit Klasseneinteilung + Zeitnahme

Startgeld: Halbmarathon € 11,00 * 10KM € 7,00 * 5 KM € 5,00 Euro * alle Schülerklassen € 3,00
 Nachmeldung € 2,00 am Lauftag,Meldeschluß 30 Min. vor Wettbewerbsbeginn

Der TuS-Wallmerod freut sich schon jetzt nach 2 Corona bedingten Ausfalljahren über viele Sportler~innen und über viele Besucher, die die Aktiven anfeuern - auch an der Laufstecke. Für kurzfristige Verkehrsbehinderungen für Anwohner und beim Durchgangsverkehr entschuldigen wir uns schon jetzt. Herzlichen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle Behörden, Kommunen, Vereine, Helfer und Sponsoren, die den Lauf möglich gemacht haben. (Quelle TUS Wallmerod)

Kategorie: Sport Regional
Zugriffe: 305