Drucken

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt am Samstag, den 20. Februar 2021, in der Zeit von 8 Uhr bis ca. 17 Uhr, akute Fahrbahnschäden im Bereich der Anschlussstelle (AS) Bendorf beheben.

Zur Ausführung der Arbeiten sind folgende Verkehrseinschränkungen im vorgenannten Zeitraum in der AS Bendorf erforderlich:

- Sperrung der Ausfahrt Bendorf zur B 42 in Richtung Vallendar aus Richtung AD Dernbach/Westerwald kommend
Die Umleitung in Richtung Vallendar erfolgt über den Kreisverkehrsplatz in der Ortslage Bendorf und ist ausgeschildert.

- Sperrung der Zufahrt auf die A 48 in Richtung Koblenz von Bendorf (B 42) kommend
Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt vor Ort über die B 42 zum Knotenpunkt B 413 und von dort zurück zur Zufahrt an der AS Bendorf in Richtung Koblenz.

Kategorie: Verkehrsmeldungen
Zugriffe: 599