Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 20°C
Morgen 23°C
27.05.2024 20°C

Am Mittwoch, 21. Dezember, ist es so weit, die Straße „Am Philippsdamm“ wird durch zwei rot-weiße Vierkantpoller für den Durchgangsverkehr gesperrt. Im Zuge dessen, wird auch die Zufahrt auf die Ste.-Foy-Straße von der Walderdorfstraße aus zum Abbiegen in alle Richtungen geöffnet. Bisher war hier nur das Abbiegen nach rechts in die Ste.-Foy-Straße erlaubt.

Die Straße war ursprünglich als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen. Aufgrund einer Verkehrsuntersuchung und des daraus resultierenden Verkehrsaufkommens wurden Bodenschwellen, sogenannte „Kölner Teller“ montiert, die eine Herabsetzung der Geschwindigkeit herbeiführen sollte. Nachdem Anwohner die Stadt Limburg darauf aufmerksamen machten, dass auch das keine Wirkung zeigte, wurde eine erneute Verkehrsmessung durchgeführt. Mit dem Ergebnis, dass die Beschwerden berechtigt waren. Nicht nur, dass die Straße als Durchfahrt und „Schleichweg“ in Richtung Ste-Foy-Straße und Lichfieldbrücke genutzt wurde, auch die vorgeschriebene Schrittgeschwindigkeit wurde nicht eingehalten. Somit sind die Mittel der Stadt, die Straße für Anlieger ,Kinder und Radfahrende zu beruhigen und gleichzeitig die Zufahrt von beiden Seiten zu ermöglichen, ausgeschöpft. Die Konsequenz folgt nun mit der Aufstellung der Poller unter der Lichfieldbrücke. Eine Zufahrt für Feuerwehr und Rettungskräfte sowie die Stadt ist nach wie vor möglich. (Quelle Stadt Limburg)