how to write a short essay for college yourpokercash.com/wp-list.php writing a literary essay
creative book report ideas

02624950289     b gruenes kreuz     b email

Weltnachrichten

  1. + Berlin: BAMF-Stelle in Bremen darf keine Asylentscheidungen mehr treffen
    + Berlin: Mehr Geld im Kampf gegen den Pflegenotstand
    + Weitere Meldungen des Tages

    Berlin - mikeXmedia -
    Die Bremer Außenstelle des BAMF darf ab sofort nicht mehr über Asylanträge entscheiden. Diese Konsequenz hat Innenminister Seehofer aus der Affäre um unrechtmäßige Asylentscheide gezogen. Das Vertrauen in die Qualität der Verfahren und die Integrität der Bremer Außenstelle sei massiv geschädigt worden, so der Minister. Die Arbeit soll nun von anderen BAMF-Stellen übernommen werden.

    # # #

    Berlin - mikeXmedia -
    Die große Koalition will mit zusätzlichen Stellen und besseren Arbeitsbedingungen gegen den Pflegenotstand in Deutschland vorgehen. Das hat Gesundheitsminister Spahn in Berlin mitgeteilt. Dazu hat er ein Programm auferlegt, dass jährlich rund eine Milliarde Euro an Finanzmitteln umfasst. Überwiegend wird das Programm von der gesetzlichen Krankenversicherung getragen. Es sollen rund 13.000 zusätzliche Stellen in der Altenpflege geschaffen werden. In Kraft tritt das Paket zum 1. Januar 2019.

  2. + Nürnberg: Strafanzeige gegen BAMF-Chefin
    + Berlin: Entschädigungszahlungen für RWE und Vattenfall
    + Frankfurt/Main: Verkehrspilotentag
    + Weitere Meldungen des Tages

    Nürnberg - mikeXmedia -
    Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth geht einer Strafanzeige gegen die BAMF-Chefin Cordt und weitere Mitarbeiter nach. Einer Pressesprecherin zufolge, gehe es dabei jedoch nicht um förmliche Ermittlungen. Man habe nur routinemäßig ein Aktenzeichen vergeben. Unter anderem geht es um den Verdacht der Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt im Bundesgebiet. Beim BAMF soll es in der Bremer Außenstelle zu zahlreichen nicht rechtmäßigen Asylverfahren gekommen sein.

    # # #

    Berlin - mikeXmedia -
    In Berlin ist der Weg für Entschädigungszahlungen an die Energiekonzerne RWE und Vattenfall wegen des Atomausstiegs auf den Weg gebracht worden. Wieviel Geld es geben wird, steht aber noch nicht fest. Das Bundesumweltministerium geht davon aus, dass es sich um einen niedrigen einstelligen Milliardenbetrag handeln wird, der auf die Steuerzahler zukommt. In Berlin wurde zudem eine Änderung zum Atomgesetz verabschiedet. Der Bund setzt damit ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts um.

    # # #

    Frankfurt/Main
    Auf dem diesjährigen Verkehrspilotentag dreht sich heute und morgen in Frankfurt am Main wieder alles um das Thema Flugsicherheit. In Vorträgen und Diskussionen präsentieren Experten aus der Luftfahrtbranche neue Erkenntnisse und Hintergrundinformationen zu den dringendsten Sicherheitsthemen. Neben vielen weiteren stehen die Themen saubere Kabinenluft, IT-Sicherheit und Industrie 4.0 auf der Agenda.

  3. + Dresden: Evakuierungsmaßnahmen laufen zögerlich
    + Hamburg: Erste Diesel-Fahrverbote
    + Osnabrück: Kind gestorben
    + Weitere Meldungen des Tages

    Dresden - mikeXmedia -
    In Dresden laufen die Evakuierungsarbeiten nach dem Fund einer Fliegerbombe nur zögerlich. Der Zeitplan konnte wegen der umfangreichen Maßnahmen nicht eingehalten werden, so die Polizei im Internet. Die Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg war gestern bei Bauarbeiten entdeckt worden. Sie liegt in der Innenstadt, unweit des Bahnhofs. Rund 9000 Menschen müssen evakuiert werden. Unter anderem befinden sich im Sperrkreis ein Senioren- und ein Pflegeheim, eine Kleingartenanlage, eine Kita, eine Berufsschule und mehrere Unternehmen.

    # # #

    Hamburg - mikeXmedia -
    Hamburg wird von den ersten Fahrverboten für Diesel-Fahrzeuge getroffen. Ab kommenden Donnerstag wird es dort zunächst eine Sperrung für zwei Straßenabschnitte geben, in denen dann keine älteren Dieselautos mehr fahren dürfen. In der vergangenen Woche wurden bereits Umleitungs- und Verbotsschilder aufgestellt, die auf die anstehenden Änderungen hinweisen.

    # # #

    Osnabrück - mikeXmedia -
    Nachdem in der vergangenen Woche ein Säugling in Osnabrück schwer verletzt wurde, ist dieser im Krankenhaus verstorben. Das haben Polizei und Staatsanwaltschaft am Vormittag mitgeteilt. Das Kleinkind soll noch heute obduziert worden. Gegen den 24-jährigen Vater war in der vergangenen Woche Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen worden. Zuvor war von einer vermeintlichen Hundeattacke auf den Säugling die Rede. Rechtsmedizinische Untersuchungen hatten ergeben, dass die schweren Verletzungen nicht von einem Hundebiss herrühren.

  4. Back for Good • Drama / Tragikomödie • FSK 12 • 31.05.2018

    Die neuesten Schuhtrends - alles was glitzert und auffällig ist, teurer Champagner… die Nacht durchgefeiert im neuesten und angesagtesten Club? Sehen und gesehen werden, das ist Reality-TV-Sternchen Angie. Um sich selbst wieder ein bisschen mehr ins Rampenlicht zu rücken absolviert der C-Promi einen Drogenentzug. Doch die Welt der B-Promis ist hart, der Platz im nächsten Dschungelcamp rückt nicht so schnell in greifbare Nähe. Dann wird Angie auch noch von ihrem Freund und Manager verlassen und ist gezwungen bei ihrer Mutter Monika einzuziehen

    Monika hat zwei Töchter und kümmert sich aufopfernd um um die kleine Kiki.

    Kiki steckt nicht nur mitten in der Pubertät, sondern ist durch ihre Epilepsie gezwungen einen Helm zu tragen. Nicht gerade förderlich um sich schön zu fühlen.

    Angie und Kiki finden nur langsam zueinander nachdem die große Schwester wieder zu Hause eingezogen ist. Doch dann muss Mutter Monika ins Krankenhaus und Angie muss die Verantwortung für die kleine Schwester übernehmen. Weit weg rücken jegliche Karrierechancen, doch es könnte auch eine Chance für die zerrüttete Familie sein

    Für alle ab 12, ab 31. Mai in den Kinos zu sehen ist „Back for Good“

    Quelle: https://www.facebook.com/BackforGoodderFilm/


    Letzendlich sind wir dem Universum egal • Drama / Liebesfilm • FSK 6 • 31.05.2018

    Auf was kommt es an? Aufs Äußere oder doch auf die inneren Werte? Rhiannon ist 16 Jahre alt und schlägt sich täglich mit dem rum, was Teenager eben so bewegt: Liebeskummer, Unsicherheit, die Mühe den eigenen Platz im Leben zu finden und zu behaupten. Die Teenagern ist mit Justin zusammen, doch plötzlich ist er anders. Am nächsten Tag ist all das vergessen und Justin erinnert sich an nichts mehr. Rhiannon ist „A“ begegnet. Einer wandernden Seele, die jeden Tag in einem anderen Teenager wohnt. Einem Jungen, einem Mädchen, dick, dünn, groß oder klein. Wie diese mysteriöse Seele wiederfinden? Doch „A“ und Rhiannon spüren eine einzigartige Verbindung zueinander. Über Umwege gelingt es „A“ Ve rbindung zu Rhiannon aufzunehmen. Doch kann diese Liebe funktionieren? Die Verbindung zwischen den beiden stellt sie vor die härteste Entscheidung die die in ihrem Leben werden treffen müssen.

    Der Film erinnert uns in Zeiten von Oberflächlichkeiten und lockeren Onlinefreundschaften daran, das wir uns besinnen sollten auf das, was wichtig ist.
    Ab 31. Mai ist für alle ab 6 Jahren in den Kinos zu sehen „ Letzendlich sind wir dem Universum egal“

    Quelle: http://splendid-film.de/letztendlich-sind-wir-dem-universum-egal


    Swimming with Men • Komödie • FSK o.A. • 07.06.2018

    Es ist nie zu spät… ins Leben einzutauchen. Britischer Humor as it´s best!

    Eric lebt das typische Leben eines gut aufgestellten Mittelständlers: sicherer Job, Haus, Kind, Frau. Doch all das langweilt ihn irgendwie. Während seine Frau in der Lokalpolitik aufsteigt, sein Sohn sich täglich mehr von ihm entfremdet fragt der in der Midlife-Crisis steckende Mann sich, ob ds nun alles gewesen ist. Doch dann geschieht etwas merkwürdiges. Eric geht zum schwimmen. wie immer. Um ein paar Bahnen zu ziehen. An ihm vorbei gleitet rythmisch eine Gruppe Männer durchs Becken. Doch um kunstvolle Figuren zu kreiren, fehlt der männlichen Synchronschwimmertruppe ein Mann. Nachdem Eric in die Gruppe herzliche aufgenommen wurde und die Schwimmer immer besser werden, findet er langsam neuen Mut, sein Leben noch einmal neu zu sortieren.

    Das gut ausgewählte Essemble wird die Zuschauer begeistern - nicht nur weil es sich um Männer in Badehosen handelt. Ohne Altersbeschränkung freigegeben ist „Swimming with Men“. Ab 07. Juni in den Kinos zu sehen

    Quelle: http://www.alamodefilm.de/kino/detail/swimming-with-men.html

  5. Aue - mikeXmedia -
    Nachdem bereits der VfL Wolfsburg auch das Rückspiel in der Relegation zur Bundesliga bei Holstein Kiel mit 1:0 gewonnen hat und dadurch den Klassenerhalt sicherte, fand auch das Relegations-Rückspiel für die 2. Liga zwischen Erzgebirge Aue und dem Karlsruher SC statt. Nach dem 0:0 im Hinspiel im Karlsruher Wildparkstadion konnte sich Aue im Erzgebirgstadion mit 3:1 durchsetzen und wird auch in der kommenden Saison weiter in der 2. Liga spielen.

    # # #

    Dortmund - mikeXmedia -
    Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern und mit einem sehr langen Anlauf wird Lucien Favre wie erwartet neuer Trainer von Borussia Dortmund und hat einen Vertrag bis zum 30.06.2020 unterschrieben. Für den Schweizer bedeutet die Aufgabe beim BVB eine Menge Arbeit, denn die Dortmunder wollen sich nach einer schrecklichen Saison neu erfinden. Der 60-Jährige hat den Auftrag, die Dortmunder wieder Wettbewerbs- und Salonfähig zu machen. Selbst Marco Reus schwärmt über den detailverliebten Schweizer Fußball-Professor, denn bei ihm habe er am meisten in seiner Karriere gelernt. Die offizielle Vorstellung von Lucien Favre wird Anfang Juli stattfinden und steigt anschließend mit seinem neuen Team in die Vorbereitung auf die Saison 2018/2019 ein.

    # # #

    Rovero - mikeXmedia -
    Beim 101. Giro d'Italia hat Radprofi Tony Martin den ersten deutschen Etappensieg knapp verpasst. Im Kampf gegen die Uhr landete der viermalige Zeitfahr-Weltmeister nach 34,2 Kilometern auf dem 16. Teilstück von Trento nach Rovero 14 Sekunden hinter dem australischen Tagessieger Rohan Dennis. Vorjahressieger Tom Dumoulin aus den Niederlanden belegte mit 22 Sekunden Rückstand auf die Spitze den dritten Rang.

    # # #

    Nürnberg - mikeXmedia -
    Beim WTA-Turnier in Nürnberg hat Andrea Petkovic eine ganz knappe Auftaktniederlage hinnehmen müssen. Gegen die Rumänin Sorana Cirstea unterlag die Darmstädterin mit 6:2, 6:7, 6:7 und verpasste damit das erhoffte Erfolgserlebnis. In einem bislang schwierigen Tennis-Jahr konnte Petkovic erst zwei Siege in einem WTA-Hauptfeld erzielen. Die frühere Top-Ten-Spielerin und inzwischen auf Weltranglistenplatz 107 abgerutschte 30-Jährige Deutsche musste sich nach 2:39 Minuten geschlagen geben.