Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 23°C
Morgen 28°C
06.08.2020 31°C

Der Landesbetrieb Mobilität, Autobahnamt Montabaur, führt im Zeitraum vom 15. Juli bis zum 22. Juli 2020 Bankettschälarbeiten durch. Die Arbeiten erfolgen in den Anschlussstellen Höhr-Grenzhausen, Bendorf und Koblenz/Nord und werden in den Abend- und Nachtstunden erledigt. Hierzu sind kurzzeitige Teilsperrungen in den vorgenannten Anschlussstellen erforderlich. Die nachfolgenden Sperrzeiten können sich aufwandsbedingt zeitlich verschieben.

a) Im Zeitraum vom 15. bis 16. Juli 2020 sind folgende Verkehrseinschränkungen geplant:

AS Höhr-Grenzhausen
von ca. 20 Uhr bis 21 Uhr
Sperrung der Ausfahrt vom AD Dernbach kommend zur L 307

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die AS Bendorf.

von ca. 21 Uhr bis 23 Uhr
Sperrung der Zufahrt zur A 48 in Richtung Koblenz

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die AS Ransbach-Baumbach (A 3).

von ca. 23 Uhr bis 24 Uhr
Sperrung der Ausfahrt von Koblenz kommend zur L 307

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die AS Ransbach-Baumbach (A 3)

von ca. 24 Uhr bis 1 Uhr morgens
Sperrung der Zufahrt zur A 48 in Richtung AD Dernbach

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die AS Bendorf.

 

AS Bendorf
von ca. 1 Uhr bis 4 Uhr morgens
Sperrung der Ausfahrt vom AD Dernbach kommend zur B 42

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die AS Koblenz/Nord (übergeleiteter Fahrstreifen durch die Baustelle Rheinbrücke).

von ca. 4 Uhr bis 6 Uhr morgens
Sperrung der Zufahrt zur A 48 in Richtung Koblenz

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die U44.

 

b) Im Zeitraum vom 16. bis 17. Juli 2020 sind folgende Verkehrseinschränkungen geplant:

AS Bendorf
von ca. 20 Uhr bis 24 Uhr
Sperrung der Ausfahrt von Koblenz kommend zur B 42

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die AS Höhr-Grenzhausen.

von ca. 24 Uhr bis 6 Uhr morgens
Sperrung der Zufahrt zur A 48 in Richtung AD Dernbach/Westerwald

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die U97 zur AS Höhr-Grenzhausen.

 

c) Im Zeitraum vom 20. bis 21. Juli 2020 sind folgende Verkehrseinschränkungen geplant:

AS Koblenz/Nord
von ca. 20 Uhr bis 22 Uhr
Sperrung der Zufahrt von Koblenz kommend zur A 48 Richtung AD Dernbach/Westerwald

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über das AK Koblenz.

von ca. 22 Uhr bis 24 Uhr
Sperrung der Ausfahrt von Trier kommend zur B9 in Richtung Koblenz

Die ausgeschilderte Umleitung verläuft über Mülheim-Kärlich.

 

d) Im Zeitraum vom 21. bis 22. Juli 2020 sind folgende Verkehrseinschränkungen geplant:

AS Koblenz/Nord
von ca. 20 Uhr bis 21 Uhr
Sperrung der Ausfahrt von Bendorf kommend zur B 9 in Richtung Andernach

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt innerhalb der AS Koblenz/Nord.

von ca. 21 Uhr bis 2 Uhr morgens
Sperrung der Zufahrt von Andernach kommend zur A 48 in Richtung Trier

Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt innerhalb der AS Koblenz/Nord.