Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

02624950289     b gruenes kreuz     b email

WesterwaldWetter

Heute 31°C
Morgen 34°C
18.06.2021 31°C

Weitere Nachrichten aus dem Westerwald

Waldschwimmbad Ransbach-Baumbach öffnet unter Corona-Bedingungen

Wir bitten Sie um Verständnis, dass beim Besuch des Freibades bestimmte Auflagen aus der Corona-Schutzverordnung einzuhalten sind. Wer das Freibad Ransbach-Baumbach zukünftig besuchen möchte, muss vorab auf der Internetseite baeder.ransbach-baumbach.de im Ticketportal ein Online-Ticket buchen. Vor Ort kann keine Eintrittskarte gelöst werden. Die Bezahlung ist über PayPal und Kreditkarte möglich. Rückgabe, Umtausch oder Stornierungen sind generell ausgeschlossen, außerdem sind die Tickets nicht übertragbar, Mehrfachkarten haben in der Corona-Zeit keine Gültigkeit.
Die Vorgehensweise ist erforderlich, um die beschränkte Anzahl der Badegäste überwachen zu können und Warteschlangen mit erhöhter Infektionsgefahr zu vermeiden. Außerdem dient sie der erforderlichen Erfassung Ihrer Kontaktdaten, die später wieder gelöscht werden. Nach der Buchung und Bezahlung erhält man einen QR-Code. Dieser gilt ausgedruckt oder auf dem Smartphone als elektronisches Ticket und wird beim Eintritt ins Bad dem Personal an der Kasse vorgezeigt und kann kontaktlos eingelesen werden.

Weiterlesen ...

Geriatrische Tagesklinik Kreiskrankenhaus Weilburg wieder geöffnet

Umfassendes Hygienekonzept für Behandlungsaufnahme

Unter Einhaltung eines umfassenden Hygienekonzeptes können ab dem 21.06.2021 endlich wieder Patienten in der Geriatrischen Tagesklinik des Kreiskrankenhauses Weilburg aufgenommen werden. Durch die Corona-Pandemie musste diese Leistung vorrübergehend ausgesetzt werden. Um den coronabedingten Sicherheitsabstand zu gewährleisten, werden von den 10 vorhandenen Plätzen zunächst nur sechs belegt.
„Die Isolierung während der Corona-Pandemie war insbesondere für viele ältere Menschen schwer auszuhalten“, bestätigt Gunter Reuling, Chefarzt der Geriatrie. „Wir sind sehr froh, dass wir nun wieder, unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzeptes, Patienten in unserer Tagesklinik betreuen können.“ Die Tagesklinik ist ein wichtiges Bindeglied zwischen der stationären Versorgung und der Möglichkeit wieder selbständig im eigenen Wohnumfeld leben zu können und mit ambulanter Versorgung betreut zu werden.

Weiterlesen ...

Wieder Motorradfahrer bei Daaden verletzt

Daaden (ots)

Am 15.06.2021, gegen 17:20 Uhr befuhren eine 44-jährige Pkw-Fahrerin und ein 51-jähriger Motorradfahrer die Betzdorfer Straße in Daaden. Im Verlauf der Strecke musste die 44-Jährige ihren Pkw verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte der Kradfahrer zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. Dabei stürzte er und zog sich leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (Quelle Polizei Betzdorf)

Kennzeichendiebstahl in Wissen

Wissen-Schönstein, Katzenthaler Str. und Auf den Hüllen (ots)

In der Zeit von Di., 15.06.2021, 15:30 bzw. 20:00 Uhr und Mi., 16.06.2021, 05:50 bzw. 07:30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter das jeweils hintere Kennzeichen an einem in der Katzenthaler Str. geparkten Pkw VW Passat und einem in der Straße Auf den Hüllen geparkten Pkw Citroen C4. Hinweise nimmt die Polizeiwache Wissen entgegen. (Quelle Polizei Wissen)

Best Virtual Choir – Ready For Takeoff


Der Chorverband Rheinland-Pfalz sucht den besten virtuellen Chor. Die eingesendeten Chorvideos stehen ab sofort zur Abstimmung für den Publikumspreis online.

Es war eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe, die der Musikrat des Chorverbands Rheinland-Pfalz den Chören gestellt hatte: Im Zeitraum vom 15. März bis 10. Juni sollten die Chöre ein Musikstück in einem ansprechenden, ungewöhnlichen und unkonventionellen Videoformat produzieren. 14 Chöre aus elf Kreis-Chorverbänden im Chorverband Rheinland-Pfalz haben ihre Videos eingesendet und warten jetzt auf das Votum der strengsten Jury überhaupt: auf das Votum des Publikums.

„Die Qualität der eingesendeten Bewerbungen hat uns total ‚geflasht‘. Unglaublich, welche Arbeit sich die Chöre im Chorverband Rheinland-Pfalz gemacht haben und damit zeigen, was sie können und was möglich ist“, freut sich der Vorsitzende des Musikrats, Marco Herbert über die Einsendungen. „Sich diese Videos anzuschauen ist durchweg ein Riesenspaß.“

Weiterlesen ...

Lesung von Tijan Sila und Martin Kordic am 26.06.21 in der Kulturwerkstatt

In ihrer neuen Lesungs-Reihe „Land_schaf(f/t)en“ widmet sich die Kulturwerkstatt Kircheib in diesem Sommer schwerpunktmäßig der zeitgenössischen, deutschsprachigen Literatur. Nach dem großen Erfolg der ersten Veranstaltung mit Mariana Leky und Annegret Held, lesen am Samstag, den 26.06.21 von 16.00 bis 19.00 Uhr die Schriftsteller Tijan Sila aus Kaiserslautern und Martin Kordic aus München. Darüber hinaus wird es bei Kordic, der auch als Lektor für den renommierten Hanser Verlag tätig ist, am Sonntag Morgen die Möglichkeit geben einen Schreib-Workshop zum Thema „Erinnerung“ zu besuchen.

Mit ihrer Lesungs-Reihe hat sich die Kulturwerkstatt vorgenommen junge, deutschsprachige Literatur von Menschen mit unterschiedlichen Biografien, Herangeshensweisen und literarischen Formen in Bezug zu setzen und über ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu sprechen.

Weiterlesen ...