02624950289     b gruenes kreuz     b email

Weltnachrichten

  1. + Basel: Nach Entgleisung Behinderungen im Zugverkehr
    + Düsseldorf: Tarifverhandlungen in der Stahlindustrie gehen weiter
    + Düsseldorf: Petry vor Gericht
    + Wiesbaden: Ermittlungen nach Granatenfund
    + Weitere Meldungen des Tages

    Basel - mikeXmedia -
    Die Entgleisung eines ICE aus Berlin in Basel sorgt noch bis mindestens morgen für Beeinträchtigungen. In der Stadt zwischen dem Bahnhof SBB und dem Badischen Bahnhof verkehren 24 Stunden lang keine Züge. Der ICE mit über 200 Menschen an Bord war gestern entgleist. Verletzt wurde niemand. Die Ursache für das Unglück ist noch unklar und muss ermittelt werden.

    # # #

    Düsseldorf - mikeXmedia -
    In Düsseldorf gehen heute die Tarifverhandlung in der nordwestdeutschen Stahlindustrie weiter. Für die rund 72.000 Beschäftigten in der Branche fordert die Gewerkschaft IG Metall ein Einkommensplus von sechs Prozent. Die Einführung eines Urlaubsgeldes von 1800 Euro, die auch auf freie Tage umgelegt werden können, ist besonders umstritten. Von der Arbeitgeberseite wurde bislang noch kein Angebot vorgelegt. In den vergangenen zwei Wochen war es bereits zu Streiks gekommen, um den Druck auf die Tarifverhandlungen zu erhöhen.

    # # #

    Düsseldorf - mikeXmedia -
    Die frühere AfD-Chefin Petry muss sich ab heute vor dem Dresdner Landgericht verantworten. Ihr wird Meineid vorgeworfen. Ihr wird vorgeworfen, im November 2015 vor dem Wahlprüfungsausschuss im Sächsischen Landtag falsch ausgesagt und einen Meineid geleistet zu haben. Es ging um ein Darlehen zur Finanzierung des Wahlkampfs. Petry versicherte, nicht absichtlich falsch ausgesagt zu haben und hatte einen Irrtum eingeräumt. Sie selber sieht den Prozess als politisch motiviert an.

    # # #

    Wiesbaden - mikeXmedia -
    Nach dem Fund einer Handgranate an einem Autobahnrestaurant bei Wiesbaden gehen die Ermittlungen weiter. Bislang ist noch unklar, wer den Sprengkörper dort deponiert hatte. Gefunden wurde die Granate von einem Mitarbeiter des Restaurants, als er vor der Tür Reinigungsarbeiten durchführte. Der Bereich um den Fundort wurde weiträumig abgesperrt. Experten entsorgten den Sprengkörper anschließend. Ob von der Granate eine Gefahr ausging, wurde nicht mitgeteilt.

  2. Soldier Hollow - mikeXmedia -
    Beim Weltcup in Soldier Hollow/USA mussten sich die Biathleten Erik Lesser, Benedikt Doll, Franziska Hildebrand und Vanessa Hinz gut zwei Wochen vor Beginn der WM nur Olympiasieger Frankreich geschlagen geben. Nach den 2 x 7,5 und 2 x 6 Kilometern lag das deutsche Quartett 13,5 Sekunden hinter den ohne ihren Superstar Martin Fourcade laufenden Franzosen. Norwegen landete auf dem dritten Platz. Bereits in der Single-Mixed-Staffel hatten die deutschen Skijäger als Vierte ein weiteres Top-Resultat geschafft. Auch in den Einzel-Disziplinen liegt die deutsche Mannschaft voll auf Kurs. Denise Herrmann und Franziska Hildebrand gelang am Samstag in der Verfolgung der erste deutsche Doppelerfolg seit mehr als zwei Jahren. Im Sprint gab es außerdem zwei dritte Plätze durch Hildebrand und Roman Rees.

    # # #

    Willingen - mikeXmedia -
    Einen Tag nach dem Erfolg von Karl Geiger, mussten sich die deutschen Skispringer
    beim zweiten Einzel in Willingen nur Ryoyu Kobayashi geschlagen geben. Der Tournee-Zweite Markus Eisenbichler wurde mit Sprüngen auf 140 und 141,5 Meter als Zweiter bester Deutscher und machte damit seinen 36. Platz vom Vortag wieder gut. Ebenfalls in die Top-Ten sprangen an der Mühlenkopfschanze Richard Freitag als Vierter und Geiger auf Rang sechs. Für die deutschen Adler war das Weltcup-Wochenende in Willingen der letzte Test vor der WM in Seefeld.

    # # #

    Leipzig - mikeXmedia -
    Für die kommende Hallen-EM Anfang März in Glasgow ist Kugelstoßer David Storl bestens vorbereitet. In Leipzig holte sich der Lokalmatador bei der Deutschen Hallenmeisterschaft seinen siebten Titel. Mit 21,32 Metern erzielte der 28-Jährige vor 3.500 Zuschauern in der ausverkauften Arena eine neue Saisonbestleistung. Ebenfalls in bestechender Form zeigt sich Kugelstoßerin Christina Schwanitz. Mit 19,54 Meter erreichte sie nicht nur Gold, sondern erzielte gleichzeitig eine neue Weltjahresbestleistung.

    # # #

    Bamberg - mikeXmedia -
    In einem Herzschlagfinale setzten sich im Duell der ehemaligen Basketball-Serienmeister Brose Bamberg mit 83:82 gegen ALBA Berlin durch und holten zum sechsten Mal den Pokal. In einer dramatischen Schlussphase erzielte der 35 Jahre alte Grieche Zisis 2,4 Sekunden vor Schluss den entscheidenden Dreipunktewurf für die Franken. Nach einer titellosen Vorsaison holte sich Bamberg wie schon 2017 den Pokal und verhinderte damit den zehnten Cuperfolg der Berliner.

  3. + Paris: Ermittlungen nach „Gelbwesten“-Protesten
    + Washington: Ärger um Freilassung von IS-Kämpfern
    + Berlin: Debatte um Luftschadstoffe hält an
    + Berlin: Großes Interesse an LKW-Abbiege-Assistent
    + Weitere Meldungen des Tages

    Paris - mikeXmedia -
    Am Wochenende ist es in Frankreich wieder zu Protesten der „Gelbwesten“ gekommen. Tausende Menschen waren in der Hauptstadt Paris und auch anderorts auf die Straße gegangen, um ihrem Unmut über die Regierung Luft zu machen. Teilweise war die Polizei dabei auch wieder mit Tränengas gegen die Demonstranten vorgegangen. In Paris kam es zudem zu antisemitischen Beschimpfungen gegen einen Schriftsteller. Von den Behörden wurden deswegen Vorermittlungen eingeleitet, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft mitteilte. Das Innenministerium gab bekannt, dass man den Verdächtigen identifiziert habe.

    # # #

    Washington - mikeXmedia -
    Die Bundesregierung in Berlin hat mit Zurückhaltung auf die Forderung von US-Präsident Trump reagiert, dass die europäischen Verbündeten hunderte gefangene IS-Kämpfer aufnehmen und verurteilen sollen. Die USA seien andernfalls gezwungen, die Kämpfer auf freien Fuß zu lassen, so Trump im Internet. In seiner Botschaft sprach er einige Länder direkt an, darunter auch Deutschland. Beim Auswärtigen Amt in Berlin teilte mit, dass man über deutsche Staatsangehörige in syrischem Gewahrsam informiert sei, eigene Erkenntnisse dazu gebe es aber nicht.

    # # #

    Berlin - mikeXmedia -
    Die Debatte zu Luftschadstoffen hält weiter an. Nach Ansicht des Lungenarztes Dieter Köhler, ist weiterhin eine Gefährdung gegeben. Er hatte für Rechenfehler in einer vielbeachteten Stellungnahme zuvor Kritik einstecken müssen. Von seiner Position rückt der Arzt deswegen aber nicht ab. Er hatte im Januar den Sinn von Feinstaub- und Stickoxid-Grenzwerten in Zweifel gezogen. Dazu wurden 3800 Lungenärzte angeschrieben. 130 davon hatten die Stellungnahme unterschreiben. Die Debatte über die Grenzwerte war anschließend ausgelöst worden.

    # # #

    Berlin - mikeXmedia -
    Laut Verkehrsminister Scheuer haben viele Unternehmen Interesse für Abbiege-Assistenten für LKW. Ein entsprechend von der Bundesregierung ausgelegtes Förderprogramm sei sehr gefragt, so der Minister in einem Interview. Bis zu fünf Millionen Euro wurden zur Verfügung gestellt, bislang gingen rund 560 Anträge ein. Der Abbiege-Assistent soll dafür sorgen, dass entsprechende Unfälle mit Fußgängern oder Radfahren künftig vermieden werden können.

  4. + München: Sicherheitskonferenz zu Ende gegangen
    + Berlin: Deutlich mehr Cyberattacken in 2018
    + Nürnberg: Festnahme nach Messerstichen
    + Der Wochenrückblick: 11.02.2019 - 15.02.2019

    München - mikeXmedia -
    In München ist die Sicherheitskonferenz zu Ende gegangen. Dabei offenbarten sich mehrere Spannungen auch unter den Teilnehmerländern. Wie etwa Deutschland und die USA. Der Vizepräsident des Landes, Pence hatte dem Iran vorgeworfen, einen neuen Holocaust zu planen. Die europäischen Verbündeten wurden aufgerufen, sich aus dem Atomabkommen mit dem Iran zurückzuziehen. Im Mittelpunkt des Treffens standen aber wieder die internationalen Konflikte, der Kampf gegen Terrororganisationen und auch die Cyberkriminalität.

    # # #

    Berlin - mikeXmedia -
    Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Angriffe auf kritische Infrastrukturen durchgeführt worden, als in den Vorjahren. Das haben unter anderem Energie-, Wasser- und Telekommunikationsanbieter mitgeteilt. Im zweiten Halbjahr hatte sich die Anzahl gemeldeter Fälle auf fast 160 erhöht. Im Vorjahr waren es nur 145 Fälle, davor sogar nur 34 Cyberattacken, wie weiter mitgeteilt wurde.

    # # #

    Nürnberg - mikeXmedia -
    Nach einer Messerattacke auf eine Frau in Nürnberg hat es am Sonntagmittag eine Festnahme gegeben. Es handelt sich um einen 25-jährigen, der mehrfach auf eine 21-jährige eingestochen hatte. Die Frau kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei dem mutmaßlichen Täter um einen Iraker. Details zu dem Fall sollen zum Wochenbeginn mitgeteilt werden. Erkenntnisse über die Hintergründe der Attacke gibt es noch nicht. Möglicherweise soll den Messerstichen ein Streit vorausgegangen sein.

  5. + München: Strafzölle könnten Autobauer hart treffen
    + Berlin: Kritik an Grundrente
    + Magdeburg: AfD-Jugendtagung endet
    + Karow: Frühlingsgefühle bei Kranichen und Seeadlern
    + Weitere Meldungen des Tages

    München - mikeXmedia -
    Den deutschen Autobauern drohen möglicherweise Strafzölle in den USA. Laut ifo-Institut könnten entsprechende Maßnahmen des US-Präsidenten den Markt bei uns empfindlich treffen. Langfristig könnte eine Anhebung der Zölle um 25 Prozent die deutschen Autoexporte in die USA halbieren. Die gesamten Exporte aus Deutschland könnten sich damit um über 7 Prozent verringern, so das ifo-Institut weiter. Der wirtschaftliche Schäden läge bei über 18 Milliarden Euro.

    # # #

    Berlin - mikeXmedia -
    Arbeitgeber-Präsident Kramer steht dem Konzept der Grundrente von Bundesarbeitsminister Heil ablehnend gegenüber. Man solle Abstand von einer Grundrente nehmen, wenn die Bedürftigkeit nicht geprüft werden soll, so Kramer in einem Interview. Es könne nicht sein, dass jemand der eine Erbschaft gemacht habe oder dessen Ehepartner gut versorgt sei, von der Solidargemeinschaft eine Grundrente erhalten soll. Kramer warnte außerdem davor, die Grundsicherung und die Rente zu vermischen.

    # # #

    Magdeburg - mikeXmedia -
    Heute endet in Magdeburg der Bundeskongress der AfD-Nachwuchsorganisation Junge Alternative. Unter anderem wurden Satzungsänderungen besprochen. Konkret ging es dabei um eine Abschaffung der Schiedsgerichte. Der JA-Vorsitzende Lohr sagte, dass Ordnungsmaßnahmen auf diese Weise schneller umgesetzt werden können. Zuletzt war die Junge Alternative, wie auch der rechtsnationale „Flügel“ der AfD, stärker in den Fokus des Verfassungsschutzes gerückt.

    # # #

    Karow - mikeXmedia -
    Bei den Kranichen und Seeadlern in Deutschland machen sich offenbar Frühlingsgefühle breit. Einige Tiere sind bereits aus den Winterquartieren zurückgekehrt und haben zum Teil auch schon mit der Balz begonnen. Das hat die Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern mitgeteilt. Mehrere Tausend Kraniche fliegen dabei nicht mehr in den Süden, sondern überwintern inzwischen in Mecklenburg-Vorpommern. Bei Seeadlern war dies schon immer so, wie die Vogelexperten weiter mitteilten.