Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 15°C
Morgen 16°C
02.11.2020 20°C

Am 14.11.2020 ist die Landesstraße 300 (L 300) zwischen Wirges und Moschheim von 09:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr wegen Jagd bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über Leuterod.

Im Zeitraum 04.11.2020 bis 20.11.2020 ist die Ortsdurchfahrt Hahn am See wegen Hausabbrucharbeiten bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen vollgesperrt. Umleitungsstrecken über die B8 K87 – Mähren – Elbingen nach Hahn am See und umgekehrt sind ausgeschildert.

Vom 02.11.2020 bis einschließlich 13.11.2020 ist die Kreisstraße 116 [K116] zwischen Alsbach, Bahnhof Grenzau und Kammerforst wegen dringend erforderlicher Baumfällarbeiten bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen voll gesperrt. Umleitungsstrecken über die K117 – Höhr-Grenzhausen – L307 - Hilgert – K121 – K116 – Kammerforst und umgekehrt sind entsprechend ausgeschildert.

Am Samstag, 14. November, findet im Jagdrevier Rodenbach in der Zeit von 8 bis 17 Uhr eine Treibjagd statt. Aus Gründen der Verkehrssicherheit wird die Kreisstraße K142 auf der freien Strecke zwischen Rodenbach und Oberwambach von 13 bis 17 Uhr vorsorglich voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke über die Landesstraße L265 (Lautzert) bzw. K141 (Neitzert) und umgekehrt wird entsprechend ausgeschildert.

Aufgrund von Wartungsarbeiten wird von Mittwoch, 4.November, bis Donnerstag, 5.November von 20 bis 5 Uhr jeweils eine Tunnelröhre des Schiedetunnels gesperrt. Der Verkehr wird im Gegenverkehr durch die zweite Tunnelröhre geleitet. Der Tunnel wird zwei Mal im Jahr gewartet. Dabei wird mit einer Hebebühne überprüft ob die Beleuchtung, die Lüftungsanlage und die Sicherheitstüren funktionieren. Die Sperrung und die Arbeiten werden von Hessen Mobil durchgeführt.

In der Zeit vom 30. Oktober 2020, 9 Uhr, bis 6. November 2020, ca. 15 Uhr, werden auf der A 3 im Bereich der Wiedtalbrücke in Fahrtrichtung Frankfurt Spurrinnen auf dem rechten Fahrstreifen beseitigt.
Für diese Arbeiten, die mit dem Aufbau der Verkehrsführung am 30. Oktober 2020, ca. 9 Uhr, beginnen, wird der rechte Fahrstreifen gesperrt; der Verkehr wird über zwei eingeengte Fahrspuren geführt.

Im Auftrag des Autobahnamtes Montabaur erfolgen am letzten Oktoberwochenende und in der ersten Novemberwoche Kanalsanierungsarbeiten im Bereich der AS Koblenz / B 9. Zum Auf- und Abbau von Schutzeinrichtungen im Baustellenbereich sowie zur Durchführung der Bauarbeiten muss an zwei Terminen die Verbindungsrampe von Trier kommend (A 48) nach Koblenz (B 9) gesperrt werden.

Folgende Sperrzeiten sind geplant:

Freitag, 30. Oktober, 18 Uhr, bis Montag, 2. November 2020, 6 Uhr
Freitag, 6. November, 20 Uhr, bis Samstag, 7. November 2020, 6 Uhr

An beiden vorgenannten Zeiträumen wird der Verkehr an der AS Koblenz über die ausgeschilderte Umleitung auf die B 9 in Richtung Mülheim-Kärlich geführt und von dort zurück nach Koblenz geleitet. Alle anderen Fahrbeziehungen stehen während der Maßnahme wie gewohnt zur Verfügung.

Ab dem 26.10.2020 wird mit den Bauarbeiten an der Rheinstraße (L307) in Ransbach-Baumbach begonnen. Es kommt zu Einschränkungen.