Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 1°C
Morgen 1°C
01.12.2020 5°C

Ab dem 26.10.2020 wird mit den Bauarbeiten an der Rheinstraße (L307) in Ransbach-Baumbach begonnen. Es kommt zu Einschränkungen.

Im ersten Teil der Maßnahme werden die längs der Fahrbahnachse verlaufenden Kanal- und Trinkwasseranlagen, sowie Anlagen der ENM in halbseitiger Bauweise unter Ampelführung erneuert. Dadurch bleibt die Ortsdurchfahrt für den Verkehr frei befahrbar. Alle Geschäfte bleiben während dieser Bauphase erreichbar.
Für die o.g. Arbeiten gilt folgende Aufteilung (siehe auch Plan):
• BA 1.1 Kreisel „süße Ecke“ bis Bahnquerung
• BA 1.2 Bahnquerung bis Kreisel Haselstraße
• BA 2.1 Kreisel Haselstraße bis Zufahrt Marktplatz
• BA 2.2 Marktplatz bis Kreisel Pleurtuitstraße
Nach Beendigung der o.g. Arbeiten werden im Zuge des Straßenbau LBM die Rinnenanlagen, Straßeneinläufe und Fahrbahn unter Vollsperrung in 2 Bauabschnitten erneuert, beginnend vom Kreisel Pleurtuitstraße bis zum Kreisel Haselstraße. Im zweiten Bauabschnitt der Straßenerneuerung wird der Fahrbahnbereich vom Kreisel Haselstraße bis ca. 30m vor dem Kreisel „süße Ecke“ ertüchtigt.
Es wird eine definierte Winterpause vorgegeben. Diese beginnt ab dem 14.12.2020 und dauert mindestens bis Ende der KW 02/2021 (je nach Witterung). In diesem Zeitraum sind alle Baugruben verfüllt und die Sperrung beseitigt. (Quelle VG Ransbach Baumbach)