Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

WesterwaldWetter

Heute 11°C
Morgen 10°C
02.03.2024 12°C

Limburg-Lindenholzhausen. Am Montag, den 11. September 2023 in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr wird die Bundesstraße 8 in Lindenholzhausen aufgrund des Kirmesumzuges Lindenholzhausen gesperrt.
Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Bundesstraße 8 – Niederbrechen – Landesstraße 3022 – Werschau – Kreisstraße 502 – Nauheim – Bundesstraße 417 – Limburg – Bundesstraße 8  bzw. in entgegengesetzter Richtung und ist entsprechend ausgeschildert.

Die Baumesse auf dem Marktplatz in der Limburger Ste-Foy-Straße findet von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. September, statt. Aufgrund der damit verbundenen Auf- und Abbauarbeiten steht der Marktplatz in der Zeit von Donnerstag, 31. August, 18 Uhr, bis Donnerstag, 18. September, 12 Uhr, als Parkplatz nicht zur Verfügung.

Limburg. In der Zeit vom 8. September 2023, 18 Uhr, bis 11. September 2023, 5 Uhr, sowie in der Zeit vom 15. September 2023, 18 Uhr, bis 18. September 2023, 5 Uhr, werden am Bahnübergang in Limburg, Ste.-Foy-Straße/Limburger Weg (K 470), Gleisarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung, sodass eine Zufahrt von Limburg oder Staffel kommend nicht möglich sein wird. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Limburg – Bundesstraße 8 – Landesstraße 3447 – Staffel beziehungsweise in entgegengesetzter Richtung und ist entsprechend ausgeschildert.

Gleisabsenkung verursacht Schäden am Bahndamm zwischen Au (Sieg) und Wissen. Ein gemeinsames Konzept der Hessischen Landesbahn (HLB), DB Regio, SPNV-Nord und NWL für den Regionalexpress (RE) 9 und die Regionalbahn (RB) 90 sorgt für den Schienenersatzverkehr.
Mitte August wurden von der Deutschen Bahn (DB) an einem Bahndamm im Streckenabschnitt zwischen Wissen und Au (Sieg) Schäden festgestellt, die auf einer Länge von rund 30 Metern eine Gleisabsenkung verursacht haben. Die Gleise sind an dieser Stelle derzeit nicht befahrbar.

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH beginnt in der 1. Septemberwoche mit den notwendigen Vorarbeiten zum geplanten Abbruch der Wirtschaftswegeüberführung zwischen der Bendorfer Rheinbrücke und der Anschlussstelle (AS) Koblenz-Nord im Zuge der A48. Der Abbruch des Bauwerks einschließlich des Mittelpfeilers erfolgt anschließend unter Vollsperrung der A48 in beiden Fahrtrichtungen ab Freitag, 22. September, 20 Uhr, bis Montag, 25. September, 4 Uhr morgens. Direkt im Anschluss soll der Streckenabschnitt in beiden Fahrtrichtungen wieder zur Verfügung stehen.

Die Sperrung der Kreisstraße 26 [K 26], Ortsdurchfahrt Mörlen, wegen Verlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen beziehungsweise Verkehrssicherungsmaßnahmen verlängert sich voraussichtlich bis zum 8. September. Die Umleitungsstrecken über Neunkhausen sind entsprechend ausgeschildert. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis.

Hünfelden-Neesbach. Die Sperrung der Kreisstraße 508 in Hünfelden-Neesbach aufgrund von Sanierungsarbeiten wird bis zum 6. Oktober 2023 verlängert. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt weiterhin über Werschau – Kreisstraße 502 – Nauheim – Bundesstraße 417 sowie über Dauborn – Landesstraße 3022 – Kirberg – Bundesstraße 417 und ist entsprechend ausgeschildert.

Der Geisenbergtunnel in Diez wird für eine Tunnelreinigung am 31. August 2023, in der Zeit von 7 Uhr bis 16 Uhr, für den Verkehr voll gesperrt.
Die Umleitung erfolgt über die Schaumburger Straße und Kanalstraße im Zuge der alten B 417. Es wird nochmals auf das geltende Parkverbot in der Schaumburger Straße hingewiesen. Die Anlieger werden gebeten, die Fahrbahn für den Verkehr freizuhalten.