Montabaur (ots) - Am 19.01.2019 in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 22:15 Uhr drangen unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters in ein Mehrfamilienhaus in der Straße Im Windegut ein. Dazu kletterten die Täter auf einen Balkon um an das Fenster zu gelangen. In der Wohnung wurden die Schränke und Kommoden deliktstypisch nach Bargeld und Schmuck durchsucht. Über die Höhe des Stehlguts ist bislang noch nichts bekannt. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Kripo Montabaur unter 02602 - 92260.

Montabaur (ots) - Am 19.01.2019 kam es in Heiligenroth in der Breslauer Straße zu insgesamt zwei Wohnungseinbrüchen. Eine Tat ereignete sich um 19:53 Uhr und bei dem anderen Einbruch kann die Tatzeit zwischen 19:00 Uhr und 01:25 Uhr eingegrenzt werden. Bei der Tat um 19:53 Uhr wurde die Alarmanlage der Einliegerwohnung eines Einfamilienhauses aktiviert, nachdem die unbekannten Täter das Badezimmerfenster aufhebelten und in das Objekt eindrangen. Über die Höhe der Beute können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Bei dem zweiten Einbruch in ein weiteres Einfamilienhaus in der Breslauer Straße wurde die ebenerdige Terrassentür aufgehebelt und Bargeld und Schmuck entwendet. Täterhinweise liegen in beiden Fällen bislang nicht vor. Die Polizei bittet verdächtige Beobachtungen unter 02602 - 92260 zu melden.

 

 

Montabaur (ots) - In der Zeit zwischen dem 14.01.2019 und dem 18.01.2019 um 14:00 Uhr kam es in Holler in der Straße An der Kehl zu einem Wohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus. In der Abwesenheit des Eigentümers stellte dieser bei seiner Rückkehr den Einbruch fest und meldete ihn der Polizei. Da bislang keine Hinweise vorliegen, bittet die Polizei Montabaur verdächtige Beobachtungen aus diesem Zeitraum unter 02602 - 92260 zu melden.

Die Umsätze der rheinland-pfälzischen Industrie sind im vergangenen Jahr kräftig gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems erwirtschafteten die Industriebetriebe von Januar bis November 2018 Erlöse in Höhe von 92,9 Milliarden Euro; das waren 7,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum (Deutschland: plus 3,0 Prozent).
Der Inlandsumsatz war um 3,1 Prozent und der Auslandsumsatz mit 10,7 Prozent deutlich höher als ein Jahr zuvor (Deutschland: plus 2,5 bzw. plus 3,4 Prozent). Auf das Auslandsgeschäft entfielen 57,7 Prozent der Erlöse (Deutschland: 50,2 Prozent). Die rheinland-pfälzische Exportquote lag damit um 1,8 Prozentpunkte über dem Niveau des Vorjahreszeitraums.

Seit einigen Jahrzehnten ist die Aartalbahn zwischen Diez und dem hessischen Bad Schwalbach stillgelegt. Das könnte sich allerdings laut Zweckverband Schienen-Personen-Nahverkehr Koblenz bald ändern. Im Koalitionsvertrag der hessischen Landesregierung sei festgelegt, das auf dem Abschnitt in Hessen von Zollhaus nach Bad Schwalbach bald wieder Züge fahren sollen. Dazu soll in den kommenden Wochen von den Verkehrsministern aus Hessen und Rheinland-Pfalz ein Kooperationsvertrag unterzeichnet werden. In einer Machbarkeitsstudie soll zunächst überprüft werden ob eine Reaktivierung möglich ist.

Höhr-Grenzhausen (ots) - Durch bisher unbekannte Täter, wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Glasscheibe eines Schaukastens einer Parfümerie in der Rathausstraße in Höhr-Grenzhausen zerstört. Im Anschluss wurden Parfümerieartikel aus dem Schaukasten entwendet. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Höhr-Grenzhausen unter der Telefonnummer 02624-94020.