Radio Westerwald : ON AIR >> Flashplayer in eigenem Fenster öffnen <<

 B Itunes B Mediaplayer B phonostar Logo radioDE

Am 17.02.2024 ist es wieder so weit. Die Betzdorfer Schankwirtschaft „Zur Linde“ präsentiert ab 20:30 Uhr den Newcomer des Siegerlandes Frumpy Man. Der Mann mit einer Stimme, die im wahrsten Sinn des Wortes aufhorchen lässt.
Frumpy Man präsentiert an diesem Abend in der gemütlichen Schankwirtschaft Classic-Rock – Pop und vieles mehr. Dabei fasziniert der Newcomer aus dem Siegerland mit seiner vielschichtigen Stimme, mit der er Gefühle in Klänge verwandelt.

Hits von Celine Dion bis Frank Sinatra - Die Herner Konzertagentur „MuT-Konzerte“ holt am ersten März-Wochenende zwei Legenden der Musicalszene nach Ransbach-Baumbach und Koblenz-Kesselheim.

Herne, im Januar 2024. Eine musikalische Reise der absoluten Extraklasse erwartet die Musikfans am ersten März-Wochenende des Jahres 2024. Unter dem Motto „The Greatest Showduo“ holt die Herner Konzertagentur „MuT-Konzerte“ am Freitag, 1. März und Samstag, 2. März zwei Top-Stars der deutschen und internationalen Musicalszene auf die Bühnen von Ransbach-Baumbach und Koblenz-Kesselheim, die mit weltberühmten Duetten und hinreißenden Solo-Auftritten begeistern werden. Die Veranstaltungen beginnen an beiden Abenden um 19 Uhr. Tickets gibt es ab 25 Euro.

Anmeldungen sind bis 24. Januar möglich.

Waldbreitbach - Die Organisationsteams von VfL und FC Waldbreitbach stecken in den letzten Vorbereitungen für das 2. Weihnachtsbaumwerfen am Samstag, 27.01.2024. Meldungen für diesen spaßbetonten Werferdreikampf sind noch bis drei Tage vorher am 24.01.2024 online möglich. Mitmachen dürfen Erwachsene, Jugendliche U18 und Kinder U12. Zuschauer sind auf den Waldbreitbacher Sportanlagen (Jahnstraße 1) herzlich willkommen, um die Werfer anzufeuern.

Nulf Schade-James liest am 1. Februar in der Westerwald-Brauerei – Start der Evangelischen Reihe „Kreuz und Queer“

Westerwaldkreis. Nulf Schade-James ist ein schwuler und schillernder Pfarrer: Seit den 1980er-Jahren setzt er sich für die Rechte seiner homosexuellen Glaubensbrüder und –schwestern ein. In Hachenburg erzählt er am Donnerstag, 1. Februar, seine spannende Lebensgeschichte: Im Alten Brauhaus der Westerwald-Brauerei (Am Hopfengarten 1) liest Schade-James aus seiner Autobiografie „Gottes Kleid ist bunt – Wie ein schwuler Pfarrer die Kirche veränderte“.

Das Vintage Kontor lädt zu einer weiteren Ausgabe der beliebten Wohnzimmerkonzerte ein!
Konzert- meets Bluesgitarre! Nicolai und Dirk, die beiden Sänger und Gitarristen sind das Duo THE DANDYS. Sie kombinieren die unterschiedlichen Klangspektren ihrer Instrumente und verbinden mit klarem Tenor und rauem Bariton auch stimmlich Gegensätze. Eine spannende Mischung.

WELTMUSIK, KABARETT UND VARIETE IM WESTERWALD

Montabaur/Westerwald. Das Fundament ist die Grundlage jeder Basis! Nach dieser eindeutigen Vorgabe wurden die Weichen bei der Kleinkunstbühne Mons Tabor vor nunmehr 36 Jahren richtig gestellt. Das Angebot mit den fünf in der Region bekannten Formaten ist durchgehend qualitativ hoch und die meist vielen Gäste oft begeistert. Mit dem gewohnt hohen Niveau von Weltmusik, Kabarett und Varieté geht es auch hoffnungsvoll ins Jahresprogramm 2024. Doch danach ist die Zukunft ungewiss: der rein ehrenamtlich geführten Bühne fehlen engagierte neue Helferinnen und Helfer!